LandySprinter
09-2018 Reiseplanung

09-2018 Reiseplanung

Jede Reise beginnt mit der Planungsphase und diese, sowohl die Planung, wie auch die Reise selbst, werden sicher besonders spannend.

Die erste Reise mit dem Sprinter

Wie fährt es sich, wie lebt es sich darin und darum. Sicher wird es am Anfang alles noch neu sein und vor allem eine Sucherei, zum einem, bis alles sein Platz hat und zum anderen, bis ich alles wieder finde. Im Landy war das nie ein Thema: alles war in transparenten Boxen untergebracht und die Menge überschaubar.

Zuerst die Reisezeit: die gibt schon mal der Liefertermin des Sprinter vor, geplant ist die Kalenderwoche 38. Bis dann alles eingerichtet und gepackt ist, wird es sicher Ende September bis Anfang Oktober, bis die Tour beginnen kann.

Dann zum Reiseland oder besser zu den Reiseländern: Das Wetter sollte noch einigermaßen gut sein, da bietet sich der Süden von Europa an, vor allem, weil dann dort Nebensaison ist.  Da ich Frankreich- und Spanien-Fan bin, greife ich auf Bewährtes zurück, schon sind zwei schöne Länder festgelegt. Das Motto lautet:

Dem Sommer hinterher!

Dann die Route: Es sollte eine gute Mischung werden aus Autobahn, Landstraßen, Passstraßen und Offroad-Passagen. Ich möchte das Fahrzeug kennen lernen,um zu wissen, was es kann und was ich mir zutrauen kann. Aber ich möchte nicht alles genau planen, das Schöne an dieser Art zu reisen, ist die Möglichkeit, sich treiben zu lassen, einfach mal los fahren und schauen, was der Tag so bringt.

Eine Auswahl an Offroadstrecken zu treffen ist vor Ort immer echt schwer, außer, wenn der Plan ist, zu scouten, also Strecken zu suchen und zu dokumentieren. Das kann schön sein, ist aber oft materialraubend und zeitfressend und allein oft auch ein Risiko.

Da ich mit den Roadbooks von Vibraction sehr gute Erfahrungen gemacht habe, schaue ich mich dort mal um, ob eines in Frage kommt. Der Plan ist recht weit in den Süden von Spanien zu fahren, Granada, Malaga, Sierra Nevada, Sevilla. Alles Orte und Gegenden, die ich noch nicht gesehen habe, bzw. vor 25 Jahren das letzte Mal.

09-2018 Reiseplanung
Vibraction RB Espagne

Somit kommen folgende Roadbooks in Frage: RB-19 und RB-18 (habe ich schon), RB-29 und RB-26, woraus sich sicher eine schöne Strecke bilden lässt. Ziel ist es, nicht alles genau nachzufahren, sondern immer mal wieder ein Stück Straße zu fahren.

Eine gute Quelle sind auch die Offroad- Strassen Tourenbücher von MDMOT. Für diese Reise kommt die Region Andalusien in Frage.

In der Karte habe ich mal ein paar Punkte eingetragen, die spannend klingen bzw. sich aus den Roadbooks ergeben haben.

Über den Rückweg mach ich mir später Gedanken. Ich finde es immer schöner, den Hinweg zu planen, und meistens kommt es doch anders, als man denkt.

Die Karte oben wird nach und nach mit der tatsächlichen Route befüllt. In den kommenden Beiträgen über die Reise wird sie dann immer mal wieder eingeblendet. Am Ende wird sich zeigen, wie nah Planung und Realität beieinander lagen.

4 Kommentare

  • Hallo Andreas, da finde ich durch Zufall deine Seite und deine geplante Reise. Wir haben auch vor mit unserem Sprinter nach Andalusien zu fahren. Witzigerweise warten wir auch noch auf die Auslieferung, allerdings von der CS Konkurenz HRZ aus Süddeutschland. CS wollte unsere „Individualwünsche“ nicht umsetzen.
    Hast du schon einen Ausliefertermin und wann hast du bestellt?
    Ich hatte auch schon daran gedacht einen Blog zu machen, scheue mich aber noch, obwohl ich 2016/2017 schonmal einen hatte.
    https://martinaunddisel.blogspot.com/
    Ich bin übrigens 3 Jahre älter als du 😉
    Weißt du schon wann deine Reise startet? Mir gefällt dei Blog, mach weiter so.
    Zu den Fragen, vielleicht macht es Sinn etwas privater per E-Mail zu kommunizieren. Gruß DiSel

    • Hallo DiSel,

      Danke für deine Fragen und die schöne Rückmeldung zum Blog, das motiviert.
      Habe bei dir mal reingeschaut gefällt mir, warum nicht weiter machen?
      Ich habe geplant im Oktober unterwegs zu sein bis ca. Anfang November.

      Ansonsten habe ich dir auch per Mail geschrieben.

      Grüße aus Baden-Baden

      Andreas

  • Toll gemacht.
    Bin durch RG bei Euch gelandet.
    Wir haben auch eine HP am Start.Schaut doch mal rein,und wenn Sie Euch gefällt, würden wir uns über ein paar nette Zeilen in unserem Gästebuch sehr freuen.
    L.G. Dietmar u Angelika
    http://www.Wohnmobilaufachse.de

    • Hallo zusammen,

      vielen Dank für das Lob. Habe mir auch gleich eure Seite angeschaut, gefällt mir auch sehr gut.
      Werde die Berichte mit Spannung lesen und verfolgen.

      Werde euch auch in meine Linkliste aufnehmen.

      Wünsche euch schöne Feiertage.

      Gruß aus Baden-Baden

      Andreas